B96

Für die Fahrerlaubnis der Klasse B96 ist ein Mindestalter von 18 Jahren vorgeschrieben und der Besitz der Führerscheinklasse B.

Mit der Klasse B96 kann man Kraftfahrzeuge der Klasse B mit Anhängern über 750 kg z.G.*, wenn die Summe der zulässigen Gesamtmassen von Zugfahrzeug und Anhänger über 3,5 tonnen z.G*. aber nicht größer als 4,25 tonnen z.G.* ist.

Bei dieser Klasse ist keine Prüfung notwendig, es ist lediglich ein Antrag auf die Eintragung zu stellen, bei der der Nachweis einer erfolgreichen Fahrschulung beizubringen ist.

Fahrschulung:

  • theoretische Schulung von mindestens 2,5 Stunden
  • mindestens 3,5 Stunden praktischer Übungsstoff einzeln oder unter bestimmten Bedingungen auch in einer Gruppe von mac. 8 Teilnehmern
  • Fahrpraktische Übungen von mindestens 60 Min. im öffentlichen Straßenverkehr

z.G.* = zulässige Gesamtmasse

adminB96