AM

Die Fahrerlaubnis der Klasse AM erlaubt es,

  •  Roller
  • Zweirädrige Kleinkrafträder
  • Krafträder die Merkmale von Fahrrädern aufweisen
  • Dreirädrigen Kleinkrafträder
  • Vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge

die eine baurartbedingte max. Geschwindigkeit von 45 km/h haben, zu fahren.

Das Mindestalter für die Klasse AM sind 16 Jahre.

Die Ausbildung setzt sich aus der Theorie und der Praxis zusammen.

Theorie:

Bei Ersterwerb

  • 12 Doppelstunden Grundstoff
    2 Doppelstunden Zusatzstoff

Bei Erweiterung

  • 6 Doppelstunden Grundstoff
    2 Doppelstunden Zusatzstiff

Praxis:
Die Anzahl der Fahrstunden ist abhängig von den persönlichen Fähigkeiten und dem Lernfortschritt

Schutzkleidung wird gestellt!

adminAM