Be

Für den Erwerb der Fahrerlaubnis der Klasse BE ist der Vorbesitz der Klasse B erforderlich.

Mit der Klasse BE können Kraftwagen bis 3,5 tonnen z.G.* mit folgenden Anhängern gefahren werden:

  • Anhänger über 750 kg z.G.*, wenn die Summe der Gesamtmassen von Zugwagen und Anhänger größer ist als 3,5 tonnen

Bei der Ausbildung ist kein Theorieunterricht erforderlich, lediglich Praxisunterricht:

  • Grundausbildung
  • Überland: 3 Fahrstunden
  • Autobahn: 1 Fahrstunde
  • Dunkelfahrt: 1 Fahrstunde
adminBe